Eignet sich die Berechnung der fruchtbaren Tage zur Verhütung?

Eignet sich die Berechnung der fruchtbaren Tage zur Verhütung?

Die fruchtbaren Tage sollten nicht auf Basis historischer Zyklusdaten bzw. Zykluslängen berechnet werden, wenn eine sichere Verhütung gewünscht ist und eine Schwangerschaft unbedingt vermieden werden soll. Hiervor ist unbedingt zu warnen!
Der weibliche Zyklus ist ein natürlicher Prozess, der Einflussfaktoren wie Anspannung, Krankheit und anderen Alltagseinflüssen unterliegt. Daher kommt es leicht zu Zyklusschwankungen, die auch eine Verschiebung des Eisprungs mit sich bringen können.
Nur die regelmäßige Beobachtung des eigenen Zyklus und die Auswertung dieser Daten in doppelter Kontrolle nach einem wissenschaftlich belegten und bewährten Regelwerk unter Berücksichtigung des individuellen Zyklusgeschehens der Frau, kann eine zuverlässige Eingrenzung der fruchtbaren Tage und somit eine hohe Verhütungssicherheit bieten. Dabei kann ein Zykluscomputer unterstützend sein.

Hier erfahren Sie mehr ...

 

fruchtbare tage berechnen 02

Beliebte Themen:

verhueten zykluscomputer