Sie sind hier: Startseite > Fruchtbare Tage > Fruchtbare Tage der Frau

Fruchtbare Tage der Frau


Der Zyklus lässt sich in drei Phasen einteilen

Die fruchtbaren Tage der Frau

 


Insgesamt ergibt sich als Paar eine gemeinsame Fruchtbarkeit von rund sechs fruchtbaren Tagen, denn die Frau selbst kann nur am Tag des Eisprungs selbst schwanger werden, die männlichen Samenzellen hingegen können bei guten Bedingungen 3 -5 Tage im Körper der Frau überleben und dort auf die befruchtungsfähige Eizelle warten. Folglich kann Sex, welcher einige Tage vor dem Eisprung stattgefunden hat, also während der fruchtbaren Tage, eine Schwangerschaft verursachen.

Fruchtbare Tage im Zyklus der Frau

Fruchtbare Tage im weiblichen Zyklus


Die rund sechs fruchtbaren Tage der Frau liegen ungefähr in der Mitte vom weiblichen Zyklus. Weil man aber im laufenden Zyklus noch nicht wissen kann, wann der Zyklus enden wird und welche Zykluslänge er haben wird, kann man die fruchtbaren Tage nur schwer eingrenzen.
Der Zeitraum von sechs fruchtbaren Tagen setzt sich zusammen, aus der Fruchtbarkeit der Frau und der Fruchtbarkeit des Mannes. Die Eizelle der Frau ist nach dem Eisprung für circa achtzehn Stunden befruchtungsfähig und die Spermien des Mannes können nach dem Sex bis zu fünf Tage bei guten Bedingungen im Körper der Frau überleben, um auf eine befruchtungsfähige Eizelle zu warten. 1 + 5 = 6 fruchtbare Tage pro Zyklus.