Unfruchtbare Tage

Unfruchtbare Tage berechnen

Der Zyklus der Frau unterteilt sich in unfruchtbare Tage und fruchtbare Tage.
Da der Zyklus nur rund sechs fruchtbare Tage enthält, besteht der überwiegende Zeitraum des Zyklus aus unfruchtbaren Tagen.
Der Zyklus beginnt am ersten Tag der Periode mit der Phase der unfruchtbaren Tage. Darauf folgt zur Zyklusmitte hin eine Phase mit fruchtbaren Tagen. Sind diese nach dem Eisprung vorüber, so ist die Frau bis zur nächsten Periode wieder unfruchtbar.
Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Eisprung circa 12-16 Tage vor der nächsten Periode stattfindet. Weil man aber im Voraus nicht weiß, wann genau der Eisprung stattfinden wird, ist die Berechnung der unfruchtbaren Tage am Zyklusanfang sehr schwierig. Da auch die jeweiligen Zykluslängen schwanken, ist das Zyklus berechnen nicht ganz so einfach.

 

Hier erfahren Sie mehr:

 

Unfruchtbare Tage bestimmen

Die Berechnung der unfruchtbaren Tage liegt in Abhängigkeit zum Termin des Eisprungs. Die unfruchtbaren Tage nach dem Eisprung lassen sich somit leichter berechnen, als die unfruchtbaren Tage davor.

Unfruchtbare Tage und Verhütung

Das Wissen über die unfruchtbaren Tage, kann gezielt zur hormonfreien Verhütung verwendet werden. Hierbei gilt es jedoch einige Dinge zu beachten, wenn die Verhütung sicher sein soll.